Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Rot-Weiß Erfurt will sich oben festbeißen - Favorit gegen Burghausen

Rot-Weiß Erfurt will sich oben festbeißen - Favorit gegen Burghausen

Der FC Rot-Weiß Erfurt geht mit bester Besetzung ins Heimspiel der 3. Fußball-Liga am Samstag (14 Uhr) gegen den Tabellen-14. Wacker Burghausen.Trainer Stefan Emmerling kann wieder auf die zuletzt gelb-gesperrten Olivier Caillas und Martin Hauswald zurückgreifen.

Erfurt. en. Kapitän Rudi Zedi hat seine Grippe auskuriert und wird ebenfalls auflaufen können. Lediglich offen scheint noch der Einsatz von Tom Bertram, den Adduktorenprobleme plagen.

Im Steigerwaldstadion haben die Erfurter nicht nur den zehnten Heimerfolg in dieser Saison im Visier, sondern auch die Festigung ihres derzeit vierten Platzes. „Nach der Niederlage gegen Stuttgart II und dem Unentschieden in Babelsberg wollen wir zurück in die Erfolgsspur. Dazu brauchen wir einen Sieg. Allerdings wird es ein schweres Spiel. Beide Mannschaften benötigen dringend die Punkte. Wir, um uns oben festzubeißen, und Burghausen im Kampf um den Klassenerhalt", sagte Emmerling am Donnerstag.

Die von Mario Basler trainierten Burghausener haben sich durch die Siege gegen Ahlen und Aalen etwas Luft im Abstiegskampf verschafft. „Sie werden versuchen, die Räume eng zu machen. Wir dagegen müssen wieder zu unserem Spielfluss finden. Von unserer Offensivabteilung erwarte ich ein Feuerwerk. Dies sind wir auch unseren tollen Fans schuldig", betont der Rot-Weiß-Übungsleiter.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.