Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Roter Stern veranstaltet in Leipzig-Connewitz Radrenntag gegen Rassismus

Verkehrseinschränkungen Roter Stern veranstaltet in Leipzig-Connewitz Radrenntag gegen Rassismus

„Rund um den Kiez – gegen Rassismus und Homophobie“ – unter diesem Motto startet Roter Stern Leipzig am kommenden Samstag einen Radrenntag in Connewitz. Ab 10 Uhr müssen Autofahrer sich auf Verkehrseinschränkungen einstellen.

Am 19. August startet das „Conne Bike Race“ von Roter Stern Leipzig. (Symbolbild)
 

Quelle: Christian Modla

Leipzig.  Im Leipziger Süden ist am Samstag mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen: Die Radsportgruppe von Roter Stern Leipzig veranstaltet am kommenden Samstag eine Fahrraddemo mit Renntag-Charakter unter dem Motto „Rund um den Kiez – gegen Rassismus und Homophobie“. Zwischen 10 Uhr und 18.30 Uhr sei mit Sperrungen für den Autoverkehr und Halteverboten zu rechnen, so das Ordnungsamt am Dienstag.

Das „Conne Bike Race“ startet in verschiedenen Klassen am Paul-Gerhardt-Haus in der Brandstraße und führt auf 660 Metern pro Runde über Brandstraße, Simildenstraße und Selneckerstraße zurück zum Start. Bereits ab 10 Uhr ist die Strecke für den Autoverkehr voll gesperrt, so die Verwaltung.

Um 12 Uhr geht die erste Startklasse „Ein Kessel Buntes“ auf den Rundkurs, dann folgt um 13 Uhr die Kategorie „Rennrad“, 13.45 Uhr „Fette Reifen“ und 14.30 Uhr „Diamant gegen Mifa. Um 15.15 Uhr startet das kleine Kinderrennen Brandstraße, um 16 Uhr geht der „Gemischtwarenmarkt“ auf die Strecke. Wer mitmachen möchte, braucht ein eigenes Fahrrad und muss sich per Email beim Verein oder im Start- und Zielbereich persönlich anmelden. Jeder gemeldete Teilnehmer bekommt kostenlos eine Startnummer.

Die Veranstalter wollen laut Ankündigung mit dem bunten Radsporttag Menschen zusammenbringen „für das, wofür Connewitz steht: Solidarität, Respekt, Phantasie, Initiative, Offenheit, Toleranz“. Initiativen für Integration wie der Verein für interkulturelle Arbeit, RAA Leipzig, oder ATTAC unterstützen die sportliche Veranstaltung. Auch Vertreter von SPD, Linken und Grünen und der Spaßpartei „Die Partei“ gehören zu den Erstunterzeichnern der Connewitzer Kiez-Raddemo.

Von lyn

Leipzig, Brandstraße 51.307207 12.37104
Leipzig, Brandstraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.