Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ruder-Bundesliga in Leipzig: Wurzener erstmals im Finale

In der "Elsterflutbett-Arena" Ruder-Bundesliga in Leipzig: Wurzener erstmals im Finale

Unter besten Wetterbedingungen fand am Samstag auf dem Elsterflutbett in Leipzig ein Renntag zur Rudersport-Bundesliga statt. Der Tabellensiebente aus Wurzen sorgte für eine Überraschung.

Unter besten Wetterbedingungen fand am Samstag der Renntag der Ruder-Bundesliga in Leipzig statt.

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Unter besten Wetterbedingungen fand am Samstag auf dem Elsterflutbett in Leipzig ein Renntag zur Rudersport-Bundesliga statt. Der Tabellensiebente aus Wurzen sorgte für eine Überraschung.

Im Halbfinale setzte sich das Team gegen den favorisierten Germania-Achter aus Frankfurt durch. Im Finale war dann das Boot des Krefelder Ruder Clubs trotzdem noch eine Nummer zu groß. Am Ende konnten sich die Wurzener über Silber freuen.

Bei traumhaften Bedingungen – blauer Himmel, Sonne und Temperaturen um die 20 Grad – fanden 20.000 Zuschauer den Weg an das Ufer der „Elsterflutbett-Arena“ zum Flutlicht-Renntag der stärksten Sprintliga der Welt.

Zur Bildergalerie

mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.