Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
SC DHfK erwartet hunderte Radfahrer zum Frühlingsrennen an der Red Bull Arena

SC DHfK erwartet hunderte Radfahrer zum Frühlingsrennen an der Red Bull Arena

Bereits zum zwölften Mal starten am Samstag Radfahrer beim traditionellen Frühlingsrennen „Rund an der Red Bull Arena“. Nach Angaben des Organisators SC DHfK gibt es mehr als 400 Voranmeldungen.

Voriger Artikel
Erste Heimniederlage für die Drittliga-Handballer der SG LVB
Nächster Artikel
Leipzigs junge Wilde: Rote Bullen behaupten ein Unentschieden gegen Udinese Calcio

Der SC DHfK erwartet mehr als 400 Radfahrer (Symbolbild).

Quelle: André Kempner

Leipzig. Um 8.45 Uhr treten die U11-Schülerfahrer gegeneinander an, im Anschluss folgen im Laufe des Tages die Rennen vieler weiterer Altersklassen.

Den Höhepunkt des Tages bildet ab 14.30 Uhr das Hauptrennen der Eliteklasse über 61 Kilometer. Doch auch für Drei- bis Vierjährige gibt es einen eigenen Wettstreit: Sie messen sich auf dem Laufrad. Dem SC DHfK zufolge wird parallel zu den Rennen die Ehrenmitgliedschaft der Radsportler an die Leipziger Olympiasiegerin Petra Rossner verliehen. Mit ihrem Girls-Team Sachsen unterstütze sie Mädchen und junge Frauen bei der Teilnahme an nationalen und internationalen Radwettkämpfen.  

Um die Wettkampfstrecke zu sichern, wird die Straße am Sportforum zwischen der Einfahrt zu den Arena-Parkplätzen und dem Kreisverkehr am Samstag zwischen 7.30 Uhr und 17 Uhr komplett gesperrt. Wie die Stadt am Dienstag mitteilte, wird es eine Umleitung über Cottaweg und Waldstraße geben.

jas

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.