Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
SV Halle gewinnt Basketball-Turnier in Chemnitz

SV Halle gewinnt Basketball-Turnier in Chemnitz

Die Basketballerinnen des SV Halle haben zwei Wochen vor der Saisoneröffnung ihre derzeit gute Verfassung erneut bewiesen. Die Saalestädterinnen gewann am Wochenende das internationale Turnier in Chemnitz, bezwangen dabei die Bundesliga- Konkurrenten Chemcats Chemnitz mit 85:75 (42:35) und den BC Wolfenbüttel 90:70 (43:39) sowie den tschechischen Zweitligisten BK Kralupy mit 93:73 (43:31).

Voriger Artikel
Hallenser Handballerinnen verpatzen die Heimpremiere: 28:33 gegen Celle
Nächster Artikel
41:27 gegen Hermsdorf: Kantersieg für die Oberliga-Handballer der SG LVB
Quelle: dpa

Chemnitz/Halle. “In Ansätzen sah das schon recht ordentlich aus. Die Mannschaft hat vor allem in der zweiten Halbzeit gegen Wolfenbüttel überzeugt“, lobte Trainer Peter Kortmann seine Schützlinge. Nach dem Auftaktsieg gegen Chemnitz verschliefen die Hallenserinnen gegen das Team aus Niedersachsen den Start (0:15, 5.), hatten aber bereits zur Pause den Rückstand wieder wettgemacht. Im Abschlussspiel gegen Kralupy schonte Kortmann Caroline Sterner und Michaela Abelova und schickte nur eine Ausländerin auf das Parkett. Trotzdem kamen die Hallenserinnen nicht in Bedrängnis. Den größten Anteil am Turniererfolg hatten die überragende Carrie Biemer (85 Punkte) und Erica Williamson (41).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.