Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schock für Dynamo Dresden: Walther fällt bis zur Rückrunde aus

Schock für Dynamo Dresden: Walther fällt bis zur Rückrunde aus

Wenige Stunden vor dem Heimspiel gegen den VfR Aalen ereilte Fußball-Drittligist SG Dynamo Dreden am Freitag eine Schockdiagnose. Stürmer Paul-Max Walther fällt mit einem Bandscheibenvorfall voraussichtlich bis zum Beginn der Rückrunde aus.

Voriger Artikel
Erzgebirge Aue erwartet mit Augsburg nächsten Topgegner
Nächster Artikel
HSC 2000 Magdeburg erreicht dritte DHB-Pokal-Runde

Dynamo Dresden muss lange auf Stürmer Paul-Max Walther verzichten.

Dresden. Wie der Verein mitteilte, zog sich Walther, Toptorjäger in der 2. Mannschaft, die Verletzung im Halswirbelbereich bereits beim Training am Mittwoch zu. Er muss in den kommenden acht Wochen jegliche Belastung in der Körperregion vermeiden.

Unglücklich ist dies für die Schwarz-Gelben vor allem, weil nach der Abmahnung von Shergo Biran, der nach wie vor krankgeschrieben ist, und dem Formtief von Tore Andreas Gundersen dem Trainer Matthias Maucksch langsam die Alternativem im Sturm ausgehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.