Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schon 15.000 Karten für Spiel der DFB-Frauen in Dresden verkauft

Schon 15.000 Karten für Spiel der DFB-Frauen in Dresden verkauft

Das Fußball-Länderspiel der Frauen gegen Kanada stößt auf großes Interesse. Wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Donnerstag mitteilte, wurden bereits mehr als 15.000 Karten für die Begegnung am nächsten Mittwoch verkauft.

Voriger Artikel
RB-Trainingszentrum am Cottaweg: Konzept erinnert an Leipzigs Olympia-Bewerbung
Nächster Artikel
Carl Zeiss Jena will Negativtrend gegen Regensburg stoppen

Birgit Prinz ist das Aushängeschild des deutschen Frauenfußballs.

Quelle: dpa

Dresden. Dann bestreitet der Welt- und Europameister das erste Länderspiel im umgebauten Dresdner Rudolf-Harbig-Stadion.

„Wir empfehlen den Fans, sich ihre Karten im Vorverkauf zu sichern. Denn im Vorverkauf können platzgenaue Buchungen vorgenommen werden. Und man muss keine Wartezeiten am Spieltag an den Kassenhäuschen in Kauf nehmen“, sagte Doris Fitschen, Managerin der DFB-Elf zur Begegnung gegen den potenziellen WM-Teilnehmer des nächsten Jahres.

Das Länderspiel gegen Kanada ist das Ersatzspiel für die wegen der Aschewolke im April ausgefallene Partie gegen Schweden. Zuletzt fand ein Länderspiel in Dresden im Oktober 1992 statt. Damals trennten sich die deutschen Männer im ersten Abschiedsspiel von Rudi Völler von Mexiko 1:1.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.