Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sebastian Nitsche siegt beim Halbmarathon Leipzig

Am Völkerschlachtdenkmal Sebastian Nitsche siegt beim Halbmarathon Leipzig

Dieses Ergebnis kann man sich nicht ausdenken: Mit 01:11:11 lief Sebastian Nitsche vom Team BMW-DHfK am Sonntag beim Halbmarathon Leipzig als erster durchs Ziel. Die Veranstaltung am Völkerschlachtdenkmal steht unter dem Titel "Der Klassiker im Herbst".

Halbmarathon Leizpig 2016 am Völkerschlachtdenkmal.

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Mit 01:11:11 lief Sebastian Nitsche vom Team BMW-DHfK am Sonntag beim Halbmarathon Leipzig als erster durchs Ziel. Die Veranstaltung am Völkerschlachtdenkmal fand zum letzten Mal statt.

Der "Klassiker im Herbst" zog wieder hunderte Läufe an: Am 9. Oktober startete der Halbmarathon Leipzig am Völkerschlachtdenkmal. Fotos: Dirk Knofe

Zur Bildergalerie

Unter dem Label „Der Klassiker im Herbst“ hatte der Halbmarathon Leipzig ins südöstliche Stadtgebiet eingeladen. Die Laufveranstaltung jährte sich zum vierten Mal. Als Start- und Zielbereich diente der südliche Platz vor dem Völkerschlachtdenkmal. Um 10 Uhr eröffneten die Teilnehmer des Halbmarathons, 10.10 Uhr folgen die Zehn-Kilometer-Läufer. Der Streckenverlauf beim Halbmarathon führte von der Straße An der Tabaksmühle über Prager Straße und Muldentalstraße bis nach Liebertwolkwitz. Von dort aus nach Wachau, zum Naherholungsgebiet Lösnig-Dölitz und wieder zurück auf die Prager Straße.

Alle Ergebnisse im Live-Ergebnisdienst

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Wählen Sie den Sportler, die Sportlerin und die Mannschaft des Jahres 2016. Hier online abstimmen! mehr

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr