Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sechsmal Gold: Deutscher Kanu-Nachwuchs überzeugt bei der Heim-EM in Markkleeberg

Sechsmal Gold: Deutscher Kanu-Nachwuchs überzeugt bei der Heim-EM in Markkleeberg

Der Nachwuchs der deutschen Slalom-Kanuten räumt bei den Heim-Europameisterschaften kräftig ab und hat an den ersten beiden Finaltagen sechsmal Gold gewonnen. Im Kajak-Einer der U-23-Jährigen feierte die Mannschaft des Deutschen Kanu-Verbandes (DKV) in Markkleeberg bei Leipzig einen Doppel-Erfolg.

Voriger Artikel
Lok-Neuzugang Sebastian Kieback ist Sachsens "Fußballer des Jahres"
Nächster Artikel
Leipziger Fußball-Derby zwischen Lok und FC Sachsen wegen Hochwassers abgesagt

Im Kajak-Einer holte sich Sebastian Schubert (Hamm) den EM-Titel.

Quelle: Christian Nitsche

Markkleeberg. Neun Hundertstel trennten am Ende Europameister Sebastian Schubert (Hamm) von seinem Nationalteamkollegen Hannes Aigner (Augsburg).

Im Kajak-Einer der Damen holte Jacqueline Horn (Augsburg) den Sieg. In den Team-Wettbewerben hatten bei den Junioren die Canadier- Einer und die Kajak-Einer der Mädchen gewonnen. Bei der U-23 waren auch die Canadier-Einer der Herren sowie die Canadier-Zweier vorn.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.