Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Semper im WM-Viertelfinale, DHfK bezwingt Dessau

Handball Semper im WM-Viertelfinale, DHfK bezwingt Dessau

Die deutschen U21-Handballer haben in der Weltmeisterschaft das Viertelfinale erreicht. Mit dabei: SC DHfK Leipzig-Spieler Franz Semper.

Franz Semper und die U21-Handballer haben den Einzug ins Viertelfinale geschafft. (Archivfoto)

Quelle: Christian Modla

Algier/Großenhain. Nach einer souveränen Vorrunde folgte am Mittwoch  ein Krimi im Achtelfinale: Mit einem Kraftakt haben die deutschen U21-Handballer mit Franz Semper vom SC DHfK bei der WM in Algerien das Viertelfinale erreicht. Das DHB-Team siegte nach Verlängerung 31:28 gegen Schweden. Nach 60 Minuten hieß es 26:26, nach der ersten Hälfte der Overtime 28:28.

Franz Semper erwischte nicht seinen besten Tag – er verwandelte zwei seiner acht Würfe. Ganz so dramatisch ging es bei seinen Bundesliga-Vereinskollegen nicht zu. Sie wurden beim Testspiel in Großenhain – dort spielte Lucas Krzikalla in der Jugend – gegen Zweitligist Dessau-Roßlau ihrer Favoritenrolle gerecht. Der SC DHfK gewann am Mittwoch Abend vor 520 Zuschauern 28:24 (16:9) – Rückkehrer Philipp Weber erzielte fünf Treffer.

Von Frank Schober

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.