Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sieg gegen Hannover: Big Points gehen an die Icefighters Leipzig

Eishockey Sieg gegen Hannover: Big Points gehen an die Icefighters Leipzig

Der Eishockey-Oberligist Icefighters Leipzig am Sonntagabend ein hartes und intensives Duell gegen Tabellennachbarn Hannover Indians mit 5:2 (1:0, 1:1, 3:1) gewonnen. Die rund 1400 Zuschauer waren schlichtweg aus dem Häuschen und feierten die Leipziger-Cracks frenetisch.

Marvin Miethke von den Icefighters Leipzig (Archvibild)

Quelle: Christian Modla

Leipzig. Der Eishockey-Oberligist Icefighters Leipzig am Sonntagabend ein hartes und intensives Duell gegen Tabellennachbarn Hannover Indians mit 5:2 (1:0, 1:1, 3:1) gewonnen. Die rund 1400 Zuschauer waren schlichtweg aus dem Häuschen und feierten die Leipziger-Cracks frenetisch. Doch für diese ganz wichtigen drei Punkte stand eine Menge Arbeit auf dem Plan.

Die Gäste aus Hannover wussten ganz genau, was auf dem Spiel stand und begannen sehr aggressiv. Die Führung schoss jedoch der Gastgeber aus Leipzig. Patrick Fischer legte sehenswert Nicholas Lazorko auf und dieser netzte eiskalt beim 2 auf 1 Konter ein. Es ging weiter auf und ab, aber ohne Tore. Im zweiten Drittel liefen die Gäste so richtig heiß. Erst auf der Anzeigetafel beim verdienten Ausgleich (22.), ab Minute 30 jedoch in Form von körperliche Härte bzw. Faustkämpfe.

Die Icefighters behielten kühlen Kopf und erarbeiteten sich redlich die 2:1 Führung (erneut Lazorko). „Mir gefiel wie cool heute meine Jungs geblieben sind“, analysierte Cheftrainer Sven Gerike. In den letzten zwanzig Minuten spielte seine Rumpftruppe weiter clever, ließ sich von den frustrierten Gästen nicht anstecken und machten im Powerplay durch Eichelkraut und Gale den Deckel drauf. Patrick Fischers 5:1 und der 5:2 Treffer von den Indians waren nur noch Ergebniskosmetik.

„Was die Jungs geleistet haben war zwar kräfteraubend, aber einfach geil“, war der Headcoach höchst zufrieden und gab seinem Team zwei Tage frei. Die Icefighters haben bereits sieben Zähler auf Platz acht Vorsprung und haben die Top 6 wieder fest im Blick.

Martin Bergau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.