Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Steffen Merker wird neuer Trainer beim BBVL

Steffen Merker wird neuer Trainer beim BBVL

Steffen Merker wird neuer Trainer der Bundesliga-Basketballerinnen des BBV Leipzig. Die Vereinsführung einigte sich mit dem 34 Jahre alten B-Lizenzinhaber und Sportmanager auf einen Einjahres-Vertrag mit Verlängerungsoption.

Leipzig. Das teilte der BBVL am Mittwoch mit. Merker wird zudem den weiblichen Nachwuchs betreuen. „Er ist sehr engagiert, hat von Basketball viel Ahnung und möchte in der 1. Liga neue Erfahrungen sammeln“, sagte BBVL-Chefin Monika Seidel. „Zudem ist er sehr emotional und hat einen guten Eindruck hinterlassen, weswegen wir ihm die Chance geben.“

Merker tritt die Nachfolge von Ritz Ingram an. Der BBVL und der Amerikaner hatten sich nach dem Abstieg trotz eines noch bis 2011 laufenden Vertrages Ende März getrennt. Im April hatten die sportlich abgestiegenen Leipzigerinnen von der Ligaleitung ein Angebot erhalten, doch wieder im Oberhaus zu spielen, weil es keinen Lizenzantrag aus der Südstaffel der 2. Bundesliga gab.

Für den BBVL ist das Ziel nach zwei sportlichen Abstiegen in Serie der Klassenverbleib. Das sieht Merker ähnlich. „Es ist eine Mammutaufgabe mit großer Verantwortung“, meinte der 34-Jährige, der zuletzt beim TSV Spandau 1860 und im Leistungssportprogramm Central Hoops Berlin tätig war.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.