Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Steinbach und Marcinkowski gewinnen Leipziger Tennis-Turnier

Steinbach und Marcinkowski gewinnen Leipziger Tennis-Turnier

Mit den Favoritensiegen von Lydia Steinbach von Rot-Weiß Wahlstedt und des für Blau-Weiß Ahlbeck spielenden Polen Jan Marcinkowski endete am Sonntag das 20. Leipziger Tennis-Turnier im Rahmen des Dunlop-Cups Ost.

Voriger Artikel
Dynamo Dresden spielt unentschieden im letzten Testspiel gegen Regensburg
Nächster Artikel
LAZ-Sprinter Schmidt verpasst Bronze um eine Hundertstel

Lydia Steinbach von Rot-Weiß Wahlstedt hat am Sonntag das 20. Leipziger Tennis-Turnier im Rahmen des Dunlop-Cups gewonnen.

Quelle: Christian Nitsche

Leipzig. Die 32-jährige Steinbach, die fast ein Jahrzehnt lang für Blau-Weiß Dresden-Blasewitz spielte, bezwang im Endspiel die gleichaltrige sächsische Landesmeisterin Andrea Fischer (Leipziger SC 1901) mit 6:1, 3:6, 10:7. Damit feierte sie bei ihrer ersten Teilnahme an einem Turnier nach der Geburt ihrer zweiten Tochter gleich ein erfolgreiches Comeback.

Der 36-jährige Jan Marcinkowski verteidigte auf der Tennisanlage des Leipziger TC 1990 mit dem klaren 6:3, 6:1-Endspielsieg gegen Julian Freudenreich (Zehlendorfer Wespen Berlin) seinen Vorjahressieg und war damit bereits zum siebten Mal in Leipzig erfolgreich. Insgesamt schraubte der Pole seine Rekordmarke in der Serie Dunlop-Cups Ost auf unglaubliche 38 Turniersiege.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.