Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
THC-Spielerin Garcia-Almendaris geht nach Leverkusen - Jakubisova verstärkt Thüringerinnen

THC-Spielerin Garcia-Almendaris geht nach Leverkusen - Jakubisova verstärkt Thüringerinnen

Kommen und Gehen beim Thüringer HC: Der designierte deutsche Handball-Meister der Frauen gab am Mittwoch die Verpflichtung von Lydia Jakubisova bekannt. Die Allrounderin kommt vom VfL Oldenburg und erhält einen Zweijahres-Vertrag.

Erfurt. Zuvor hatten sich die Thüringer von Kreisspielerin Franziska Garcia-Almendaris getrennt, die nach dem Saisonfinale zum Liga-Konkurrenten Bayer 04 Leverkusen wechselt.

Mit Jakubisova kommt eine der torgefährlichsten Linkshänderinnen zum THC. In der Bundesliga erzielte die 29-Jährige in der zu Ende gehenden Saison 112 Tore. Mit 93 Einsätzen für die slowakische Nationalmannschaft gehört sie zu den international erfahrenen Spielerinnen.

Franziska Garcia-Almendaris wird in Leverkusen nicht nur gemeinsam mit ihrer Schwester Elisabeth in einem Team spielen, sie hat auch eine Festanstellung bei einer Online-Zeitung gefunden. Garcia-Almendaris wurde vor zwei Jahren vom damaligen sportlichen Leiter Dago Leukefeld verpflichtet, gehörte in dieser Saison bei Cheftrainer Herbert Müller aber nicht mehr zur ersten Sieben des Thüringer HC.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.