Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Theuerkauf wechselt von Magdeburg nach Lemgo

Theuerkauf wechselt von Magdeburg nach Lemgo

Handball-Nationalspieler Christoph Theuerkauf verlässt zum Saisonende den Bundesligisten SC Magdeburg und schließt sich dem Ligakonkurrenten TBV Lemgo an. Das gab der SC Magdeburg am Montag bekannt.

Magdeburg. Der Kreisspieler unterschrieb bei den Ostwestfalen einen Zweijahres-Vertrag. „Ich habe mich in Magdeburg immer sehr wohl gefühlt, habe dem Verein sportlich alles zu verdanken und werde diese Zeit immer in bester Erinnerung behalten. Nach sieben Jahren ist allerdings auch der Punkt gekommen, an dem man sich verändern sollte und von daher freue ich mich auf die Aufgabe in Lemgo“, sagte Theuerkauf in einer Pressemitteilung.

Fast zeitgleich hatte sich Theuerkauf am Montag bei einer Pressekonferenz der deutschen Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Innsbruck noch bedeckt gehalten. „Ich habe alles mit den Vereinen geklärt und beredet. Mehr möchte ich jetzt nicht sagen“, meinte der 25-Jährige in Österreich.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.