Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Thomas Blaschek hört als Hürdensprinter auf und plant Bob-Karriere

Thomas Blaschek hört als Hürdensprinter auf und plant Bob-Karriere

Der erfolgreichste Leipziger Leichtathlet seit 1990 hört auf. Hürdensprinter Thomas Blaschek erklärte Mittwochabend exklusiv gegenüber der LVZ, dass er die Spikes an den Nagel hängt.

Leipzig. "Ich habe nach zwei schweren Wadenverletzungen alles versucht, um an die deutsche und europäische Spitze zurückzukehren. Leider ist mir das trotz aller Anstrengung nicht gelungen. Mir fehlt nun die Motivation für zwei weitere Jahre Hürdentraining bis London 2012. Ich suche eine neue Herauforderung", sagte der 29-jährige LAZ-Athlet. Nach zwei Muskelfaserrissen geht es dem gebürtigen Geraer gesundheitlich gut, er bleibt dem Leistungssport sogar erhalten: Blaschek liebäugelt schon seit längerem mit einer Karriere als Bob-Anschieber - und will dieses Vorhaben nun ernsthaft anpacken.

In seiner Hürdenkarriere errang der Sportsoldat für das LAZ zwischen 2005 und 2008 alle acht deutschen Meistertitel in der Halle und im Freien. Er stand zweimal im Finale der Hallen-WM und einmal im Endlauf der europäischen Hallen-Titelkämpfe. Seinen größten Erfolg feierte der Schützling von Idriss Gonschinska 2006 in Göteborg mit dem Gewinn der EM-Silbermedaille über 110 m Hürden. Seine Bestzeit (13,31 s) lief er 2005 in Dessau. Jedoch blieb ihm (im Sommer) das Erlebnis Olympische Spiele versagt: 2004 machte ihm ein Schlüsselbeinbruch einen Strich durch die Rechnung, 2008 lief er bis zum Nominierungs-Schluss vergeblich der Norm hinterher. Nach seiner ersten Wadenverletzung im Dezember 2008 errang er bei seinem Comeback noch einmal Bronze bei den Deutschen Meisterschaften 2009. Nach der erneuten Verletzung 2010 reichte es nicht mehr zu einem DM-Start. Immerhin lief Thomas Blaschek im Frühjahr noch einmal unter 14 Sekunden. Mit 13,88 s beendet er seine letzte Saison als Zehnter der deutschen Rangliste.

Frank Schober

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.