Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Thüringer HC fährt achten Sieg ein

Thüringer HC fährt achten Sieg ein

Die Handballerinnen des Thüringer HC haben am 19. Bundesliga-Vorrundenspieltag ihren achten Sieg eingefahren. Das Team von Trainer Dago Leukefeld setzte sich am Samstag gegen die DJK/MJC Trier überlegen mit 36:28 (15:11) durch und rehabilitierte sich damit für das 18:31-Debakel vor einer Woche in Oldenburg.

Bad Langensalza. Vor rund 850 Zuschauern in der heimischen Salza-Halle avancierten die ehemalige Nationalspielerin Alexandra Uhlig (13/4) und Martina Knytlova (11/5) zu den überragenden THC-Werferinnen. Bei den früher von Leukefeld gecoachten „Miezen“ waren Nadeshda Nadgornaja (9/1) sowie Lydia Jakubisova (7) am erfolgreichsten.

Der THC, der auf Lucie Fabíková und Julia Jurack verzichten musste, startete mit dem ersten Treffer der Partie durch Natasa Kocevska. Doch die Miezen hielten das Geschehen offen. Dem einen Tor auf der einen folgte der nächste Treffer auf der anderen Seite. Als Marielle Bohm nach einer Zeitstrafe vom Feld musste, nutzten die Gäste die Überzahl zur 6:4-Führung (13.). Doch die Leukefeld-Sieben ließ in dem kampfbetonten Duell nicht locker und zog nach dem 7:7 (18.) auf 10:8 (22.) davon. Ein Lattentreffer von Alexandra Uhlig verhinderte eine Drei-Tore-Führung und so glichen die Triererinnen wieder aus. Aber in den letzten fünf Minuten vor der Pause drehte der THC noch einmal auf und ging mit einem Polster in die Kabine.

Auch nach dem Wiederanpfiff hielten die Thüringerinnen das Tempo hoch und setzte sich nach und nach ab. Beim 26:19 (46.) war die Vorentscheidung gefallen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.