Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Thüringer HC gewinnt Saisonauftakt in Göppingen

Thüringer HC gewinnt Saisonauftakt in Göppingen

Die Handballerinnen des Thüringer HC sind mit einem knappen Sieg in die neue Bundesliga-Saison gestartet. Das Team von Trainer Herbert Müller gewann am Sonntag bei Frisch Auf Göppingen mit 30:28 (17:13).

Göppingen. Beste Werferinnen bei den Gästen war Neuzugang Katrin Engel (10/7). Mannschaftskapitänin Kerstin Wohlbold und die Österreicherin Stephanie Subke konnten sich je fünfmal in die Torschützenliste eintragen. Bei Göppingen war Anita Herr (7/4) erfolgreichste Schützin.

Den Gästen gelang ein Blitzstart und Wohlbold brachte den THC nach 37 Sekunden in Führung. Doch Göppingen ließ sich nicht schocken und zog mit 3:2 (4.) vorbei. Danach kamen die Thüringerinnen besser ins Spiel und konnten sich erstmals mit drei Treffern absetzen (9:6/13.). In der hartumkämpften Partie, bei der es bis zum Pausenpfiff fünf Zeitstrafen gab, behielten die Gäste die Oberhand und bauten ihren Vorsprung auf vier Tore aus.

Nach dem Seitenwechsel kam Göppingen mit viel Schwung aus der Kabine. Joyce Hilster brachte die Schwaben mit einem Doppelschlag in der 35. Minute auf einen Treffer heran (18:19). Doch dann stabilisierte sich die Abwehr des THC und der Favorit konnte den Vorsprung erneut ausbauen (27:21/49.). Aber Göppingen kämpfte weiter und schaffte in der 59. Minute wieder den Anschlusstreffer. Katrin Engel entschied mit einem verwandelten Siebenmeter die Partie für den THC.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.