Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Toni Haßmann wird nach Reitunfall in Leipzig operiert

Schlüsselbeinbruch Toni Haßmann wird nach Reitunfall in Leipzig operiert

Nach einem Unfall bei einem Turnier in Leipzig muss der Springreiter Toni Haßmann am kommenden Dienstag operiert werden. Der Sportler hatte sich bei einem Sturz im Weltcup einen Schlüsselbeinbruch zugezogen.

Toni Haßmann muss operiert werden. (Archiv)

Quelle: dpa

Leipzig. Der Springreiter Toni Haßmann muss nach einem Unfall beim Weltcup-Reitturnier in Leipzig operiert werden. Der dreifache Derbysieger aus Münster hatte sich bei einem Sturz das Schlüsselbein gebrochen. Der 40-Jährige wird am Dienstag in Hamburg-Harburg operiert und will möglichst schnell mit einer Spezialweste wieder trainieren. „Ich habe noch eine zu Hause von einer anderen Bänderverletzung“, sagte Haßmann am Samstag.

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jetzt Team aufstellen, registrieren und im LVZ-Eurotrainer attraktive Preise sichern. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • Commerzbank Firmenlauf
    Commerzbank Firmenlauf 2016 - alle Infos im Special auf LVZ.de

    Am 8. Juni 2016 wird beim 9. Commerzbank Firmenlauf in Leipzig erneut die "Fitteste Firma" der Region gesucht. Anmeldeinfos und mehr steh... mehr

  • 7-Seen-Wanderung
    Mikrologo 7-Seen-Wanderung 2016

    55 einzigartige Touren stehen vom 6. bis 8. Mai 2016 bei der 7-Seen-Wanderung auf dem Programm. mehr