Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
U-20-Fußball-WM der Frauen startet in Dresden

U-20-Fußball-WM der Frauen startet in Dresden

Die Fußball-U20-WM der Frauen startet jetzt auch in Dresden. Nach dem Auftaktsieg der deutschen Mannschaft am Dienstag in Bochum kickt Mittwoch um 15 Uhr die Schweiz gegen Südkorea.

Dresden. Am Abend spielt dann der Titelverteidiger USA gegen Ghana im Dresdner Rudolf-Harbig Stadion. Insgesamt sieben Spiele der U20-WM finden im Harbig-Stadion statt, davon sogar ein Viertelfinale.

Vier Nationalteams, darunter der Titelverteidiger USA, haben in Dresden ihr Quartier während der WM aufgeschlagen. Zu einem Fototermin vor der Frauenkirche laden die Frauenteams am Donnerstag, 15 Juli, um 17.30 Uhr alle Dresdner ein. Bei eventuellen Verletzungen steht der Dresdner Sportarzt Dr. Axel Klein den Spielerinnen am Spielfeldrand zur Verfügung. Der Orthopäde und Unfallchirurg Klein wird als medizinischer Betreuer die Teams, Funktionäre und Betreuer medizinisch versorgen. Bei schweren Verletzungen werden die WM-Teilnehmerinnen im Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt medizinisch behandelt. Die weltweit längste Ballstafette möchte die Stadt Dresden unter www.sachsen-kickt.de zusammenstellen. Die Internetnutzer können hier ihr eigenes Video hochladen und ihr Können am Ball präsentieren. Jeder der ein Video hochlädt, erhält eine Freikarte für ein Spiel der U20-WM. Auch Oberbürgermeisterin Helma Orosz, Peter Maffay und das Sandmännchen haben bereits begeistert mitgemacht. Auch Peter Maffay zeigt sich von diesem Event begeistert: „Ich finde es toll, dass die Spiele auch in Sachsen starten - hier liegt Fußballfieber in der Luft!".  

Dominik Brüggemann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.