Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
VC Bad Dürrenberg schafft Klassenverbleib

VC Bad Dürrenberg schafft Klassenverbleib

Die Volleyballer des VC Bad Dürrenberg/Spergau haben bereits im ersten von vier Partien der Abstiegsrunde den Klassenverbleib in der Bundesliga perfekt gemacht.

Voriger Artikel
TSV Leipzig jubelt doppelt, Engelsdorf wird Vizemeister
Nächster Artikel
Aue vor Woche der Wahrheit: Auswärtsdreier als Ziel

Die Volleyballer des VC Bad Dürrenberg/Spergau haben den Klassenverbleib in der Bundesliga perfekt gemacht.

Quelle: Hendrik Schmidt

Wuppertal. Die Mannschaft von Trainer Michael Mücke gewann am Sonntag das Auswärtsspiel beim Schlusslicht Wuppertal TITANS nach 113 umkämpften Minuten mit 3:2 (19:25, 15:25, 25:10, 25:22, 15:10) und hat damit bei drei noch ausstehenden Partien acht Punkte Vorsprung vor den Wuppertalern.

„Die Truppe hat sich durch den verletzungsbedingten Ausfall von Christian Langer etwas verunsichern lassen und stand in den ersten beiden Durchgängen neben den Schuhen. Dann hat der Coach mit zwei taktischen Umstellungen Erfolg gehabt und wir konnten das Blatt in diesem Abstiegskrimi noch wenden“, sagte VC-Teammanager Peter Kurzawa.

Mücke beorderte im dritten Satz Haroldas Cyvas auf die Mittelblocker- und Geburtstagskind Rick Wiedersberg auf die Außenannahmeposition. Danach lief das Spiel der Gäste wie am Schnürchen. Vor allem Cyvas trieb sein Team nach vorn und war der überragende Spieler auf dem Parkett.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.