Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Verkehrseinschränkungen zum Triathlon am Sonntag

Verkehrseinschränkungen zum Triathlon am Sonntag

Wegen des 27 Leipziger LVB-Triathlons rund um den Kulkwitzer See am 25. Juli kommt es zu Verkehrsbehinderungen. Wie das Ordnungsamt gestern mitteilte, werde die Radstrecke der Triathleten von 11 bis 15 Uhr voll gesperrt.

Leipzig. Die Rippachtalstraße bleibt stadteinwärts befahrbar, die stadtauswärtige Richtung wird über Gerhard-Ellrodt-Straße, Dieskaustraße, Knautnaundorfer Straße und die Bundesstraße 186 umgeleitet. Aus Sicherheitsgründen ist es notwendig, die Straßen entlang der Wettkampfstrecke freizuhalten.

Daher werden die Verkehrsteilnehmer gebeten, die für den Zeitpunkt angeordneten Halteverbote zu beachten und ihre geparkten Fahrzeuge von der Wettkampfstrecke zu entfernen. Eingeschränkt ist am Sonntag ebenfalls der Busverkehr. Die Haltestellen der Linie 61/161 werden im Bereich Lausen und Florian-Geyer-Siedlung nicht angefahren. Der Zustieg zu diesen Linien ist an der Buswendestelle Ratzelstraße/Straße am See möglich.

r.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.