Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Vierter Heimsieg in Folge – LVB-Handballer schicken Auerbach mit 34:29 nach Hause

Vierter Heimsieg in Folge – LVB-Handballer schicken Auerbach mit 34:29 nach Hause

Die LVB-Handballer bleiben auf dem eigenen Parkett weiter in der Erfolgsspur. Am Samstag sicherte sich der Drittligist gegen Aufsteiger Auerbach mit einem 34:29 (17:16) den vierten Heimsieg in Folge.

Voriger Artikel
Dynamo Dresden geht nach 2:0-Führung bei St. Pauli am Ende ohne Punkte vom Platz
Nächster Artikel
L.E. Volleys feiern fünften Sieg und behalten weiße Weste in der 2. Bundesliga

Vergangene Woche noch mit einer Platzwunde außer Gefecht, beim Sieg gegen Auerbach wieder im Einsatz: Tommi Sillanpää.

Quelle: Gesine Prägert

Leipzig. In der Tabelle behauptet sich das Team von Trainer Torsten Löther auf Platz sechs im oberen Drittel der Tabelle.

„Ich bin sehr erleichtert. Das waren wichtige zwei Punkte gegen einen direkten Konkurrenten“, sagte Leipzigs Coach Löther nach der Partie. Doch der Sieg war ein hartes Stück Arbeit. 1:4 lagen die Gastgeber nach fünf Minuten in der Halle in der Leipziger Brüderstraße zurück. Mit der Anfangsphase war der Leipziger Trainer überhaupt nicht zufrieden: „Sowohl mit der Abwehrarbeit aber vor allem auch mit der fehlenden Konzentration im Angriff.“

Nach einer frühen Auszeit in der zehnten Minute dauerte es weitere zwölf Minuten, bis sich die Leipziger Tor für Tor dem Ausgleich näherten. Erfolgsgarant in dieser Phase: Rechtsaußen Georg Eulitz, der sechs Treffer in der ersten Halbzeit beisteuerte und sein Team drei Sekunden vor der Pause erstmals mit 17:16 in Führung brachte.

Die Halbzeitführung gaben die Leipziger Handballer nicht mehr aus der Hand. Stattdessen bauten sie ihren Vorsprung kontinuierlich aus. „In der zweiten Halbzeit hat die Mannschaft wieder das Herz gezeigt, das ich von ihr kenne“, lobte Löther.

SG LVB: Ziebert (TH), Schulz (TH), Eulitz 9/1, Meiner 5/3, Uhlig 5, Fritsch 4, Berthold 5, René Wagner 1, Wittig, Höhne 5/1, Wendlandt, Hanner, Sillanpää.

agri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.