Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Volleyball: Dresdner SC gewinnt Spitzenspiel gegen Wiesbaden

Volleyball: Dresdner SC gewinnt Spitzenspiel gegen Wiesbaden

Die Bundesliga-Volleyballerinnen des Dresdner SC haben sich vier Tage nach ihrer 0:3-Niederlage gegen Titelverteidiger Schwerin eindrucksvoll rehabilitiert. Sie setzten sich am Mittwochabend vor 1500 Zuschauern in eigener Halle im Spitzenspiel gegen den VC Wiesbaden mit 3:0 (25:17, 25:13, 25:23) durch und wahrten damit ihre Medaillenchancen, während die Hessinnen ein wenig aus ihren Titelträumen gerissen wurden.

Dresden. Von Beginn an schlugen die Dresdnerinnen druckvoll auf und kauften den gegnerischen Angreiferinnen vor allem mit einer sicheren Block- und Feldabwehr den Schneid ab. Der Tabellenzweite aus Wiesbaden fand gegen den taktisch gut eingestellten DSC kein Mittel. Lediglich im dritten Abschnitt, als die Schützlinge von Trainer Alexander Waibl ein wenig locker ließen, konnten die Gäste das Geschehen offener gestalten. Aber nach 74 Minuten verwandelte Zuspielerin Mareen Apitz den zweiten Matchball zum verdienten Sieg. „Wenn die Mädels ihre Leistung zu fast einhundert Prozent abrufen, dann hat es jede Mannschaft gegen uns schwer“, sagte Waibl.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.