Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Volleys Leipzig bauen Tabellenführung nach 3:1 in Fellbach aus

Volleys Leipzig bauen Tabellenführung nach 3:1 in Fellbach aus

Die Volleyballer der L.E. Volleys Leipzig bleiben in der 2. Bundesliga das Maß der Dinge. Die Sachsen gewannen am Samstag beim Dritten SV Fellbach mit 3:1 (25:16, 26:28, 25:17, 25:19) und bauten mit dem fünften Sieg in Serie ihre Tabellenführung weiter aus.

Leipzig. „Ein Sieg gegen eine der vorderen Mannschaften wiegt immer besonders schwer. Es hat noch nicht alles perfekt funktioniert, doch insgesamt bin ich zufrieden“, sagte Volleys-Trainer Steffen Busse.

Mit druckvollem Aufschlagsspiel und einer starken Mitte diktierten die Gäste aus der Messestadt vor 250 Zuschauern das Geschehen. Lediglich im zweiten Satz ließen die Busse-Schützlinge die Zügel etwas schleifen. Danach bestimmten die Leipziger wieder das Geschehen und feierten nach 94 Minuten ihren insgesamt 13. Saisonsieg.

L.E. Volleys:

Jan Günther, Henry Glöckner, Marvin Freese, Sebastian Hähner, Jannik Kühlborn, Ole Schwerin, Erik Wichert, Roman Metelskiy, Alexander Schneider

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.