Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wehen Wiesbaden verpflichtet Jenaer Quido Lanzaat

Wehen Wiesbaden verpflichtet Jenaer Quido Lanzaat

Fußball-Drittligist SV Wehen Wiesbaden hat am Freitag Quido Lanzaat vom Liga-Konkurrenten Carl Zeiss Jena verpflichtet. Der Niederländer wechselt ablösefrei nach Hessen und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2012, teilte der Club mit.

Wiesbaden/Jena. Der 30-jährige Innenverteidiger wurde bei Ajax Amsterdam ausgebildet und verfügt über reichlich Erfahrung auch in den deutschen Ligen. Er spielte bereits für Borussia Mönchengladbach, Alemannia Aachen, TSV 1860 München und den MSV Duisburg.

Nach seiner Zeit in Duisburg stand er bei ZSKA Sofia unter Vertrag und kam über Jena zurück nach Deutschland. In der abgelaufenen Saison hat der 1,86 Meter große Lanzaat 21 Spiele in der 3. Liga bestritten. „Hinter uns liegt ein Verhandlungsmarathon, den wir zu einem guten Ende führen konnten. Quidos fußballerische Qualitäten sind unbestritten, deshalb freuen wir uns sehr, dass es nun geklappt hat“, sagte Geschäftsführer Wolfgang Gräf.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.