Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zehntausende Fans beim Public Viewing - Auch Leipzig fiebert mit

Zehntausende Fans beim Public Viewing - Auch Leipzig fiebert mit

Zehntausende Fußball-Fans sind am Freitagabend auf die deutschen Fanmeilen geströmt, um das WM-Viertelfinale gegen Frankreich zu verfolgen. Fußballfreunde fieberten bei sommerlichen Temperaturen in luftiger Kleidung und mit schwarz-rot-goldener Schminke vor den Bildschirmen mit.

Berlin/Leipzig. In Hamburg feierten Fans auf dem Heiligengeistfeld, und auch auf der Berliner Fanmeile versammelten sich Anhänger des Nationalteams. Insgesamt wurden am Brandenburger Tor mehrere zehntausend Menschen erwartet.

php3a0c767e65201407042035.jpg

Deutschland besiegt Frankreich im Viertelfinale mit 1:0.

Zur Bildergalerie

So mancher entfloh der Hitze auch: In Stuttgart trafen sich Fußballfreunde etwa in den Wagenhallen am Nordbahnhof, um an einem schattigen Ort zuzuschauen. In Berlins „Alter Försterei“ kletterten Zuschauer in eine Eistonne, die ein Radiosender im Stadion des 1. FC Union aufgestellt hatte.

Auch beim Public-Viewing in der Kuppel der Leipziger Volkszeitung herrschte beste Stimmung. Zur Übertragung des Viertelfinales kamen über 100 Abonnenten, um sich das Spiel gemeinsam mit LVZ-Sportreporter Guido Schäfer und RB-Leipzig Trainer Alexander Zorniger anzusehen.

dpa/chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.