Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zwei WM-Läufe der Motorrad-Gespanne in Schleiz

Zwei WM-Läufe der Motorrad-Gespanne in Schleiz

Gleich zweimal um WM-Punkte geht es an diesem Samstag und Sonntag auf dem Schleizer Dreieck für die besten Gespann- Piloten der Welt. Für den zweiten von insgesamt sieben Weltmeisterschaftsläufen haben 21 Teams gemeldet.

Schleiz. Als Favoriten gelten Ben und Tom Birchall, die britischen Weltmeister von 2009, sowie ihre Weltmeister-Vorgänger und vorjährigen WM-Zweiten Pekka Päivärinta/Adolf Hänni (Finnland/Schweiz). Päivärinta/Hänni gewannen mitte April den WM-Auftakt im französischen Le Mans vor den Birchall- Brüdern sowie Kurt Hock/Enrico Becker aus dem hessischen Oberursel. Mike Roscher aus dem nordhessischen Großalmerode war da mit seinem britischen Beifahrer Gregory Cluze Fünfter geworden.

Auf dem 3805 Meter langen Traditionskurs in Schleiz sind die beiden WM-Läufe Höhepunkt des Programms mit insgesamt 26 Rennen an beiden Tagen. Am Samstag wird um 15.15 Uhr der Sprint über elf Runden gestartet, am Sonntag ist 13.00 Uhr Start zum „Goldrace“ über die doppelte Distanz. Erstmals gibt es in Schleiz auch Rennen zum neu geschaffenen F2-Weltcup. Das sind Gespanne mit Motoren bis 600 ccm, während in der WM Viertakt-Motoren bis 1000 ccm eingesetzt werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.