Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zweitbundesligist ATV 1845 Leipzig schafft Klassenerhalt

Zweitbundesligist ATV 1845 Leipzig schafft Klassenerhalt

ATV 1845 Leipzig hat in der 2. Hallenhockey-Bundesliga der Männer sicher den Klassenerhalt geschafft.Die Leipziger beendeten die Saison in der Gruppe Ost mit 13 Punkten auf dem vierten Platz hinter CHC 02 Köthen (23), TSV Leuna (15) und SC Charlottenburg (14).

Voriger Artikel
„Ein glanzloser Sieg" - SG LVB Handballer holen zwei Punkte gegen die HSG Pohlheim
Nächster Artikel
Deutliche Niederlage für den Thüringer HC - Meisterteam scheitert im DHB-Pokal

Die Hockeymänner des ATV Leipzig, hier mit Rene Habenstein, haben den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga geschafft.

Quelle: Christian Nitsche

Leipzig. ie Bundesliga feststand, nichts mehr.

Die Leipziger beendeten die Saison in der Gruppe Ost mit 13 Punkten auf dem vierten Platz hinter CHC 02 Köthen (23), TSV Leuna (15) und SC Charlottenburg (14).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.