Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dressur-EM: Von Bredow-Werndl erste deutsche Starterin

Pferdesport Dressur-EM: Von Bredow-Werndl erste deutsche Starterin

Jessica von Bredow-Werndl wird als erste deutsche Reiterin im Mannschafts-Wettbewerb bei der Dressur-EM in Aachen starten. Die 29-Jährige aus Tuntenhausen tritt am Mittwoch mit ihrem Hengst Unee an.

Aachen. an. Ihr folgt die fünfmalige Olympiasiegerin Isabell Werth aus Rheinberg mit ihrem Wallach Don Johnson.

Am Donnerstag sind dann Matthias Rath aus Kronberg im Taunus auf dem 15 Jahre alten Hengst Totilas und die deutsche Meisterin Kristina Bröring-Sprehe aus Dinklage auf Desperados an der Reihe. Diese beiden Paare gelten auch als Medaillen-Kandidaten für die Einzel-Wettbewerbe am Samstag und Sonntag.

"Das war eine sportliche Entscheidung, wenn man sich die letzten Ergebnisse anschaut", sagte der deutsche Equipechef Klaus Roeser über die Reihenfolge.

Die Gastgeber sind Titelverteidiger. Insgesamt haben deutsche Equipen bei 22 Europameisterschaften die Mannschafts-Titel geholt. Schärfste Konkurrenten sind Großbritannien mit Doppel-Olympiasiegerin Charlotte Dujardin auf ihrem Ausnahmepferd Valegro und die Niederlande. "Wir sind grimmig entschlossen", sagte Roeser.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Reiten

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr