Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Reitturnier in Paris mit erhöhten Sicherheitsvorkehrungen

Pferdesport Reitturnier in Paris mit erhöhten Sicherheitsvorkehrungen

Das internationale Reitturnier in Paris soll trotz der Terror-Anschläge in der französischen Hauptstadt wie geplant stattfinden. Die Organisatoren bestätigten die Durchführung am ersten Dezember-Wochenende und kündigten zugleich verschärfte Sicherheitsvorkehrungen an.

Paris. In Zusammenarbeit mit den Behörden solle "die Security optimiert" werden, heißt es in einer Pressemitteilung. Das Turnier in Paris gehört zur höchsten Kategorie und ist Teil einer Serie. Der deutsche Springreiter Marco Kutscher könnte mit einem Sieg im Großen Preis eine Bonuszahlung von einer halben Million Euro kassieren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Reiten

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr