Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Springreiter Krieg gewinnt Großen Preis von Offenburg

Pferdesport Springreiter Krieg gewinnt Großen Preis von Offenburg

Der Springreiter Niklas Krieg hat zum zweiten Mal nach 2014 den Großen Preis von Offenburg gewonnen. Dem 23-Jährigen aus Villingen gelang im Stechen auf seiner Stute Carella der schnellste strafpunktfreie Ritt.

Springreiter Niklas Krieg Großen Preis von Offenburg.

Quelle: Jan Woitas

Offenburg. Sein Lohn für seinen Erfolg bei der zehnten Auflage des internationalen Reitturniers war ein Kleinwagen. Jörg Oppermann aus Gückingen wurde auf Che Guevara Zweiter. Den dritten Platz belegte der Schweizer Romain Duguet auf Sherazade.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Reiten

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.