Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

SC DHFK
Google+ Instagram YouTube
News
„Gespräche seit Wochen“
Christian Prokop wird den SC DHfK Leipzig wohl verlassen. (Archivfoto)

Schon seit mehreren Wochen buhlt DHB-Vize Bob Hanning um die Dienste von DHfK-Coach Christian Prokop. Jetzt wird ein Abschied in Leipzig immer wahrscheinlicher.

mehr
Handball-Bundesliga
Um die Zukunft von DHfK-Coach Christian Prokop gibt es weiter Spekulationen.

Noch reicht es nicht, um gegen international gestandene Teams zu bestehen. Doch nach der deutlichen Niederlage in Berlin lässt sich der SC DHfK nicht von seinen langfristigen Ambitionen abbringen. „Unser Ziel bleibt irgendwann einmal der Europacup", sagte Geschäftsführer Karsten Günther. Um die Zukunft von Coach Christian Prokop gibt es weiter Spekulationen.

mehr
DHfK-Coach
Chef-Coach Christian Prokop

Es war das Thema neben dem Spielfeld in Berlin: Baggert Füchse-Manager und DHB-Vizepräsident Bob Hanning um die Dienste von DHfK-Coach Christian Prokop? Der Leipziger Trainer soll auf einer Besetzungsliste um die Nachfolge des wohl scheidenden Bundestrainer Dagur Sigurdsson weit oben stehen.

mehr
Handball-Bundesliga
Lukas Binder im Duell mit Berlins Keeper Petr Stochl.

Spitzenspiel in der Handball-Bundesliga und der SC DHfK Leipzig ist dabei: Die Mannschaft von Trainer Christian Prokop plant bei den Füchsen Berlin den nächsten Coup.

mehr
SC DHfK Leipzig
SC DHfK

Am 13. Dezember trifft der SC DHfK Leipzig im Viertelfinale des DHB-Pokals auf den TSV Hannover-Burgdorf. Der Vorverkauf für das mit Spannung erwartete Spiel startet am Mittwoch um 10 Uhr.

mehr
Handball-Bundesliga
Bastian Roscheck bleibt bis 2019 beim SC DHfK.

Der Abwehrchef bleibt an Bord. Bastian Roscheck hat beim SC DHfK Leipzig seinen Vertrag bis 2019 verlängert.

mehr
Handball-Bundesliga
Fabian Wiede fällt sechs Monate aus.

Nationalspieler Fabian Wiede muss operiert werden und fällt bei den Füchsen Berlin für ein halbes Jahr aus. Gegen den SC DHfK Leipzig will er am kommenden Mittwoch noch einmal spielen.

mehr
Viertelfinale
Tobias Rivesjö vom SC DHfK (r.) im Zweikampf gegen Erik Schmidt von Hannover-Burgdorf im Erstligaspiel im September (Archivbild)

Das war der Wunsch des SC DHfK Leipzig und er ist in Erfüllung gegangen. Im Viertelfinale des DHB-Pokals spielt der Handball-Bundesligist zu Hause. Gegner ist der TSV Hannover-Burgdorf. Das ergab am Mittwoch die Auslosung vor dem Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal.

mehr