Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

SC DHFK
Google+ Instagram YouTube
News
Spieler vom SC DHfK
Niclas Pieczkowski rückt ins Team der Handball-Nationalmannschaft.

Handballnationaltrainer Christian Prokop hat DHfK-Spieler Niclas Pieczkowski für das Länderspiel gegen Portugal nachnominiert. Er kommt für Simon Ernst ins Team, der sich einen Kreunzbandriss zuzog. Nach dem Spiel will Pieczkowski direkt wieder zu seienr Familie zurückkehren.

  • Kommentare
mehr
Trainer des SC DHfK Leipzig
Stets an der Seitenlinie engagiert: Christian Prokop.

Nach vier Jahren Amtszeit verlässt Trainer Christian Prokop den SC DHfK Leipzig und widmet sich in Zukunft ausschließlich der Nationalmannschaft. Im großen Abschiedsinterview blickt er auf seine erfolgreiche Zeit bei den Grün-Weißen zurück.

mehr
SC DHfK Leipzig gegen Team Kretzsche
Rückblick: Maik Wolf 2011 im Trikot des SC DHfK Leipzig.

Zehn Jahre Handballabteilung des SC DHfK Leipzig: Die Mannschaft von 2007 trifft am Freitag auf ein All-Star-Team Stefan Kretzschmar. Publikumsliebling Maik Wolf beendet in der Ernst-Grube-Halle seine Karriere.

  • Kommentare
mehr
EM-Qualifikation
Bundestrainer Christian Prokop fährt ohne seinen Leipzig-Schützling Niclas Pieczkowski (auf dem Foto) zu den beiden abschließenden EM-Qualifikationsspielen. (Archivfoto)

SC DHfK-Spieler Niclas Pieczkowski fährt nicht mit zu den abschließenden EM-Qualifikationsspielen. Der Grund dafür ist ein erfreulicher. Mit dabei sein wird hingegen Philipp Weber.

  • Kommentare
mehr
„Du bist nicht unser Eigentum“
Trainer Christian Prokop verlässt den SC DHfK nach der Saison. In der LVZ-Kuppel wurde es nochmal emotional.

Am Mittwoch empfängt der SC DHfK Leipzig den Ostrivalen vom SC Magdeburg. Zuvor wurde Trainer Christian Prokop in der LVZ-Kuppel vor mehr als 100 Sponsoren für sein vierjähriges Wirken geehrt.

mehr
Handball-Bundesliga
Aivis Jurdzs im Zweikampf mit der Magdeburger Abwehr.

Dieses Spiel verspricht Emotionen pur: Am Mittwoch empfängt der SC DHfK Leipzig den Ostrivalen vom SC Magdeburg in der Arena.

  • Kommentare
mehr
Vertragsauflösung
Roman Becvar (rechts) jubelt mit Aivis Jurdzs nach dem Heimsieg vergangene Woche gegen den THW Kiel.

Nach nur einem Jahr trennen sich die Wege von Roman Becvar und dem SC DHfK Leipzig. Der tschechische Nationalspieler verlässt den Handball-Bundesligisten zum Saisonende vorzeitig und schließt sich dem Elbflorenz an.

  • Kommentare
mehr
Bundesliga-Endspurt
Handball

Am Mittwoch um 19 Uhr geht der SC DHfK gegen Hannover aufs Feld. Trotz magerer Bilanz der Recken im Jahr 2017 spricht DHfK-Trainer Christian Prokop von „viel Qualität“ bei den Gegnern.

  • Kommentare
mehr