Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

SC DHFK
Google+ Instagram YouTube
Abwehrstarke Unterfanken erwarten SC DHfK zum Auswärtsspiel am Dienstag

Abwehrstarke Unterfanken erwarten SC DHfK zum Auswärtsspiel am Dienstag

Die Handballer des SC DHfK Leipzig treten am Dienstag im Auswärtsspiel gegen den heimstarken TV Großwallstadt. Rückraumspieler Pavel Pokopec trifft dabei auf seinen zukünftigen Verein.

Voriger Artikel
Die vier Aufgebote für das Allstar Game 2014 in Leipzig
Nächster Artikel
SC DHfK Leipzig will am Samstag zwei Punkte beim TV Neuhausen holen

Speil am Dienstag gegen seine zukünftigen Verein: Pavel Prokopec vom SC DHfK.

Quelle: Nitsche

Leipzig. Im Sommer wechselt er zum TV Großwallstadt, hieß es in einer Mitteilung des DHfK: „Aktuell ändert sich dadurch nichts für mich“, sagte Pokopec, „Ich bin Profi und werde alles für den SC DHfK geben.“

Den Gegner schätzt er als abwehrstark ein. „Dennoch fahren wir mit breiter Brust dahin.“ Der TV Großwallstadt hat seit November, mit neuem Trainer Maik Handschke, alle sechs Heimspiele gewonnen und ist nach 18 Spielen auf Platz 14 mit 18:18 Punkten. Damit liegen die Unterfranken zwei Minuspunkte hinter den viertplatzierten Leipzigern (22:16 nach 19 Spielen).

Anpfiff ist um 20 Uhr in der „f.a.n. frankenstolz Arena“ in Aschaffenburg.

swd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News