Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

SC DHFK
Google+ Instagram YouTube
Autogramme, DHB-Pokal und Bietigheim – umfangreiches Programm für DHfK-Handballer

Autogramme, DHB-Pokal und Bietigheim – umfangreiches Programm für DHfK-Handballer

Die Zweitliga-Handballer des SC DHfK Leipzig haben zurzeit alle Hände voll zu tun. Erst am Sonntagmorgen kehrte die Mannschaft von Uwe Jungandreas von der Auswärtspartie aus Hamm in die Messestadt zurück, bereits am Nachmittag gaben die Spieler beim Rewe-Kindertag auf dem Agra-Gelände Autogramme.

Voriger Artikel
Göde-Einstand in Hamm möglich – drei Spieler beim SC DHfK sind angeschlagen
Nächster Artikel
Schwere Aufgabe für den SC DHfK: Leipziger Handballer empfangen SG BBM Bietigheim

Uwe Jungandreas und seine Mannschaft haben eine englische Woche vor sich.

Quelle: Martin Glass

Leipzig. Ohne lange Pause geht es auch auf dem Parkett für die DHfK weiter: Am Mittwoch reisen die Leipziger Handballer für die zweite Runde des DHB-Pokals zum Drittligisten ART Düsseldorf, am Samstag empfangen sie ab 19 Uhr in der Arena die SG BBM Bietigheim. Für die Heimpartie gegen den Tabellendritten der 2. Liga hat sich der Verein eine besondere Aktion ausgedacht: Noch bis zum Mittwoch gibt es in den Rewe-Märkten in der Kreuz- und Scheffelstraße sowie im Eutritzsch-Center Gutscheine, mit denen die Fans am Ticketschalter der Arena Leipzig zwei Tickets zum Preis von einem bekommen.

Eine weitere Neuheit sind die öffentlichen Pressekonferenzen bei den Heimspielen der DHfK-Handballer. 15 Minuten nach dem Abpfiff können alle Besucher beiden Trainern ihre Fragen stellen, teilte der Verein am Montag mit.

Endgültig entschieden ist nun auch der Termin für das Heimspiel gegen die HSG Nordhorn-Lingen. Aufgrund der nicht erreichten Champions-League-Qualifikation der Handballdamen des HC Leipzig ist die Partie der DHfK-Handballer auf Sonntag, den 28.10., um 17 Uhr in der Arena festgelegt.

agri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News