Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

SC DHFK
Google+ Instagram YouTube
DHfK-Handballer Jonsson am Knie operiert – Rückraumspieler fällt für mehrere Wochen aus

DHfK-Handballer Jonsson am Knie operiert – Rückraumspieler fällt für mehrere Wochen aus

Der SC DHfK Leipzig muss vermutlich noch bis November auf Rückraumspieler Maximilian Jonsson verzichten. Nach Angaben des Vereins wurde der 23-Jährige am Montag erfolgreich am linken Knie operiert.

Voriger Artikel
Angstgegner Saarlouis: SC DHfK Leipzig will auswärts gewinnen – Jonsson fällt aus
Nächster Artikel
Empor Rostock zieht um: Gegen DHfK Leipzig in der Stadthalle

Maximilian Jonsson vom SC DHfK Leipzig.

Quelle: Elmar Keil

Leipzig. Seine Genesung soll voraussichtlich vier bis sechs Wochen dauern. Jonsson hatte sich bei einem Zusammenstoß im Training einen Riss des Außenmeniskus zugezogen und musste bereits am Wochenende pausieren.

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News