Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

SC DHFK
Google+ Instagram YouTube
DHfK-Handballer empfangen Tabellennachbarn – Einsatz von Torhüter Tovas fraglich

DHfK-Handballer empfangen Tabellennachbarn – Einsatz von Torhüter Tovas fraglich

Die bisherige Bilanz der Zweitliga-Handballer des SC DHfK kann sich sehen lassen: Drei Siege, zwei Unentschieden, eine Niederlage und damit Tabellenplatz neun. Um weiter am Saisonziel einstelliger Rang und 40 Punkte dran zu bleiben, will das Team von Trainer Christian Prokop am Samstag ab 19.30 Uhr den VfL Bad Schwartau aus der Marmeladenstadt vernaschen.

Voriger Artikel
Empor Rostock zieht um: Gegen DHfK Leipzig in der Stadthalle
Nächster Artikel
SC DHfK-Kapitän Rico Göde will bei Ost-Derby in Rostock trotz Verletzung auflaufen

Der Einsatz von DHfK-Torhüter Henrik Ruud Tovas gegen Bad Schwartau ist wegen einer Verletzung am Rücken noch offen.

Quelle: Christian Nitsche

Leipzig. Coach Prokop erwartet eine schwere Partie: „Bad Schwartau hat ein eingespieltes Team, das in den vergangenen Jahren eine bemerkenswerte Entwicklung genommen hat und dadurch für jeden Gegner schwer berechenbar ist.“ Doch auch die Leipziger haben sich zuletzt gut präsentiert. Außerdem besitzen die Grün-Weißen ähnliche Saisonziele wie der Kontrahent aus Schleswig-Holstein und wollen deshalb vor den eigenen Fans unbedingt einen Sieg einfahren. Zumal Bad Schwartau mit 6:2 Punkten für Leipzig mit 6:4 Punkten ein direkter Konkurrent ist.

Ein Fragezeichen steht derzeit noch hinter dem Einsatz von DHfK-Torhüter Henrik Ruud Tovas. Der norwegische Nationaltorhüter verletzte sich am Dienstag beim Training am Rücken. Für ihn könnte Michael Galia, der am 2. Oktober seinen 41. Geburtstag feierte, in den Kader rücken.

agri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News