Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

SC DHFK
Google+ Instagram YouTube
DHfK-Handballer starten gegen Erstliga-Absteiger TV Großwallstadt in die neue Saison

DHfK-Handballer starten gegen Erstliga-Absteiger TV Großwallstadt in die neue Saison

Die Zweitliga-Handballer des SC DHfK Leipzig erwarten einen Hochkaräter zum Beginn der neuen Saison. Bundesliga-Absteiger TV Großwallstadt gastiert am 31. August zum Auftakt der Spielzeit 2013/2014 in der Leipziger Arena.

Voriger Artikel
SC DHfK giert zum Saisonende nach Erfolgserlebnis – Verabschiedung von Spielern
Nächster Artikel
SC DHfK verpflichtet neuen Kreisläufer: Bastian Roschek kommt aus Duisburg

Die kleinen und großen Fans des SC DHfK Leipzig können sich auf einen hochkarätigen Gegner zum Beginn der neuen Saison freuen.

Quelle: SC DHfK Leipzig

Leipzig. Nach 44 Jahren in der höchsten Spielklasse verabschiedeten sich die Unterfranken am Sonntag mit einer 29:32 Niederlage gegen den Meister Kiel zum ersten Mal in ihrer Vereinsgeschichte aus der Handball-Bundesliga.

Völlig offen ist noch, mit welchem Kader Großwallstadt im August in Leipzig antritt. Aus der aktuellen Mannschaft werden mindestens fünf Spieler das Team verlassen. Bisher hat einzig Kapitän Sverre Jakobsson eine Zusage für die Zweite Liga erteilt. Fest steht auch noch nicht, wer den Absteiger nächste Saison trainiert.   

 

Doch zu allererst muss der Verein bis zum Mittwoch beim Lizenzierungsausschuss den geforderten Liquiditätsnachweis erbringen. Laut Medienberichten sei das nur noch Formsache. Geschäftsführer Guido Herrstraß sagte der FAZ: „Ich habe positive Signale erhalten, was die Lizenz für die zweite Liga betrifft.“

agri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News