Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

SC DHFK
Google+ Instagram YouTube
Empor Rostock zieht um: Gegen DHfK Leipzig in der Stadthalle

Empor Rostock zieht um: Gegen DHfK Leipzig in der Stadthalle

Handball-Zweitligist HC Empor Rostock zieht um. Der Tabellenführer wird sein Heimspiel gegen den SC DHfK Leipzig am 13. Oktober (16.30 Uhr) in der Stadthalle austragen.

Voriger Artikel
DHfK-Handballer Jonsson am Knie operiert – Rückraumspieler fällt für mehrere Wochen aus
Nächster Artikel
DHfK-Handballer empfangen Tabellennachbarn – Einsatz von Torhüter Tovas fraglich

Am 13. Oktober tritt der SC DHfK gegen Empor Rostock an.

Quelle: Rainer Justen

Rostock. Das teilte der Verein am Mittwoch mit. Die Stadthalle fasst bei Handballspielen bis zu 3800 Zuschauer. In der Ospa-Arena, in der Empor ansonsten seine Heimspiel austrägt, finden lediglich 680 Besucher Platz.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News