Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

SC DHFK
Google+ Instagram YouTube
„Hammerschwerer Gegner“ – DHfK-Handballer treffen im Pokal-Achtelfinale auf Balingen

„Hammerschwerer Gegner“ – DHfK-Handballer treffen im Pokal-Achtelfinale auf Balingen

Die Handballer des SC DHfK Leipzig treffen in der nächsten Runde des DHB-Pokals auf den Erstligisten Balingen-Weilstedt. „Das wird ein hammerschwerer Gegner“, sagte Karsten Günther, Manager der grün-weißen Handballer nach der Entscheidung.

Voriger Artikel
Pokalauslosung: RB kommt bei Sieg nachts in die Schüssel - Final Four für SC DHfK möglich
Nächster Artikel
SC DHfK Leipzig wechselt den Kapitän – Spitzenspiel am Mittwoch in Nordhorn

SC DHfK-Coach Christian Prokop weist sein Team ein (Archivbild)

Quelle: Christian Modla

Leipzig. „Balingen ist gut in die Saison gestartet. Die haben den THW Kiel geschlagen“, so Günther über den derzeitigen Tabellenzehnten. „Außerdem haben sie mit Martin Strobel einen aktuellen Nationalspieler.“

Das Achtelfinale des Spitzenreiters der zweiten Liga gegen die Württemberger findet am Mittwoch, dem 17. Dezember, in der Arena Leipzig statt. Für die DHfK-Handballer bedeutet das kurz vor Weihnachten die zweite englische Woche in Folge. Denn am Sonntag zuvor empfängt das Team Henstedt-Ulzburg, am darauffolgenden Samstag geht es nach Hüttenberg.

Die Ansetzungen zum Achtelfinale im DKB-Pokal wurden im Vorfeld des EM-Qualifikationsspiels Deutschland gegen Finnland ausgelost. In dem Rahmen wurde auch ein weiterer Ostkracher im Handball angesetzt: Der Zweitligist ThSV Eisenach trifft auf den Champions-League-Sieger von 2002, den SC Magdeburg.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News