Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

SC DHFK
Google+ Instagram YouTube
SC DHfK Leipzig reist ins Trainingslager – Nachwuchsspieler wird beobachtet

SC DHfK Leipzig reist ins Trainingslager – Nachwuchsspieler wird beobachtet

Die Handballer des SC DHfK sind in die zweite Woche ihrer Saisonvorbereitung gestartet. „Die Vorbereitung läuft normal. Insgesamt bin ich zufrieden mit dem aktuellen Stand“, so Trainer Uwe Jungandreas in einer Mitteilung.

Voriger Artikel
Handball: SC DHfK Leipzig startet optimistisch in die Saisonvorbereitung
Nächster Artikel
Transfer-Clou für DHfK Leipzig: Bundesliga-Profi Pavel Prokopec unterschreibt für zwei Jahre

Trainer Uwe Jungandreas.

Quelle: Christian Nitsche

Leipzig. Nach Angaben des Vereins von Dienstag reist das Zweitliga-Team in der kommenden Woche ins Trainingslager nach Bad Blankenburg (Thüringen).

Nachdem bisher das Augenmerk verstärkt auf der Kondition gelegen hat, soll in Bad Blankenburg das Training mit dem Ball im Vordergrund stehen. Passend dazu sind zwei Testspiele gegen den Zweitligisten ThSV Eisenach (Dienstag) und den Oberligisten HSG Suhl (Donnerstag) geplant.

Unter genauer Beobachtung wird Nachwuchsspieler Lucas Krzikalla in dem einwöchigen Trainingslager stehen. Bisher spielt er noch in der A-Jugend der Handball-Akademie Leipzig/Delitzsch, soll aber auf Dauer dem Rechtsaußen René Boese Konkurrenz machen. „Er ist läuferisch und auch im Kraftbereich erstklassig und hat einen guten Eindruck hinterlassen“, so Jungandreas.

Alles rund um den SC DHfK Leipzig gibt es in unserem Special.

ra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News