Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

SC DHFK
Google+ Instagram YouTube
SC DHfK Leipzig will Klarheit um Königstransfer - Spielplan für Bundesliga steht

Trainings- und Spielverbot SC DHfK Leipzig will Klarheit um Königstransfer - Spielplan für Bundesliga steht

Der Konkurrent ThSV Eisenach erwirkt ein Trainings- und Spielverbot für Leipzigs Neuzugang Aivis Jurdzs. Der SC DHfK will so schnell wie möglich eine Lösung finden. Am Montag wurde der Spielplan für die Hinrunde in der Handball-Bundesliga festgezurrt.

Aivis Jurdzs (Archivbild).

Quelle: dpa

Leipzig. Handball-Neuzugang Aivis Jurdzs, 31, hängt in der Schwebe - und DHfK-Geschäftsführer Karsten Günther, 34, ist "sehr verwundert" über das Vorpreschen des ThSV Eisenach. Der bisherige Verein von Jurdzs verkündete am Freitagabend auf seiner Homepage, dass das Arbeitsgericht Suhl eine einstweilige Verfügung gegen den Letten erließ, die ihm unter Androhung eines Ordnungsgeldes untersagt, am DHfK-Trainings- und Spielbetrieb teilzunehmen.

"Weder Aivis noch uns liegt bisher ein Schriftsatz vom Gericht vor", erklärte Günther am Sonntag, "und so lange dies so bleibt, wird er bei uns weitertrainieren." Über Details des laufenden Verfahrens werde sich der SC DHfK nicht äußern, um den Spieler zu schützen. "Aber er wird von uns jede Hilfe erhalten, auch juristischen Beistand."

Hintergrund: Der ThSV ist der Meinung, dass sich der Vertrag von Jurdzs automatisch verlängert hat. Ein Gütetermin beim Amtsgericht Eisenach verlief ergebnislos, für den 19. November wurde ein Verhandlungstermin angesetzt. Nun ging der ThSV vors Arbeitsgericht, ließ Jurdzs sperren.
Spielrechtlich ist der Fall laut Günther klar: "Aivis besitzt einen gültigen Vertrag bei uns, die HBL (Handball-Bundesliga, d.A.) hat ihm bereits für die nächsten beiden Jahre die Spielgenehmigung für Leipzig erteilt."

Bleibt die Frage, warum Eisenach den stets loyalen Jurdzs, der den THSV vorige Saison mit seinen Toren zum Aufstieg warf, derart attackiert. Soll Mitaufsteiger Leipzig geschwächt werden? Will man eine Ablöse vom SC DHfK, Geld vom Spieler? Letzteres wird vermutet. Wenn Eisenach Jurdzs wiederhaben wollte, hätte man dies vergangene Woche im Trainingscamp - ThSV und SC DHfK schwitzten gemeinsam in Bad Blankenburg - hinter verschlossenen Türen diskutieren können. Außer freundlichem Händeschütteln passierte jedoch nichts.

"Aivis und sein Berater haben die Vertragslage prüfen lassen, er hätte sonst nicht bei uns unterschrieben", sagte Günther. Zum weiteren Vorgehen schwieg der Geschäftsführer. Wenn die Verfügung wie erwartet eintrifft, wird der SC DHfK wohl Widerspruch einlegen und auf einen baldigen Verhandlungstermin drängen. Ein Schwebezustand bis November wäre verheerend, Jurdzs gilt als Königstransfer. Günther: "Wir wollen schnell Klarheit."

Die HBL hat am Montag den Spielplan für die Hinrunde in der Handball-Bundesliga endgültig terminiert. Demnach warten auf den SC DHfK in seiner Premieren-Saison bereits elf Heimspiele im Kalenderjahr 2015. 

Alle Partien des SC DHfK im Überblick:

1. Spieltag: 23.08.2015 Sonntag 17:15 SC DHfK Leipzig - HSV Handball

2. Spieltag: 29.08.2015 Samstag 19:00 SC DHfK Leipzig - MT Melsungen

3. Spieltag: 05.09.2015 Samstag 19:00 Füchse Berlin - SC DHfK Leipzig

4. Spieltag: 09.09.2015 Mittwoch 19:00 SC DHfK Leipzig - SC Magdeburg

5. Spieltag: 12.09.2015 Samstag 20:15 TVB 1898 Stuttgart - SC DHfK Leipzig

6. Spieltag: 20.09.2015 Sonntag 15:00 SC DHfK Leipzig - TBV Lemgo

7. Spieltag: 26.09.2015 Samstag 19:00 VfL Gummersbach - SC DHfK Leipzig

8. Spieltag: 07.10.2015 Mittwoch 19:00 SC DHfK Leipzig - SG Flensburg-Handewitt

9. Spieltag: 10.10.2015 Samstag 19:00 TSV Hannover-Burgdorf - SC DHfK Leipzig

11. Spieltag: 24.10.2015 Samstag 19:00 TuS N.-Lübbecke - SC DHfK Leipzig

12. Spieltag: 01.11.2015 Sonntag 15:00 SC DHfK Leipzig - ThSV Eisenach

13. Spieltag: 11.11.2015 Mittwoch 20:15 Rhein-Neckar Löwen - SC DHfK Leipzig

10. Spieltag: 18.11.2015 Buß- u. Bettag, Mittwoch 19:00 SC DHfK Leipzig - Frisch Auf! Göppingen

14. Spieltag: 22.11.2015 Sonntag 15:00 SC DHfK Leipzig - Bergischer HC

15. Spieltag: 28.11.2015 Samstag 19:00 HBW Balingen-Weilstetten - SC DHfK Leipzig

16. Spieltag: 06.12.2015 Sonntag 15:00 SC DHfK Leipzig - HSG Wetzlar

17. Spieltag: 13.12.2015 Sonntag 17:15 SC DHfK Leipzig - THW Kiel

18. Spieltag: 19.12.2015 Samstag 19:00 SC DHfK Leipzig - TuS N-Lübbecke

19. Spieltag: 23.12.2015 Mittwoch 20:15 Frisch Auf! Göppingen - SC DHfK Leipzig

20. Spieltag: 27.12.2015 Sonntag 15:00 MT Melsungen - SC DHfK Leipzig

Steffen Enigk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Widerspruch gegen Verfügung
Handball-Profi Aivis Jurdzs (Mitte) im Einsatz für seinen früheren Club Eisenach.

Im Streit gegen seinen früheren Club ThSV Eisenach wehrt sich der Handball-Profi Aivis Jurdzs nun vor Gericht gegen die einstweilige Verfügung, die ihm die Teilnahme am Training beim SC DHfK Leipzig untersagt.

mehr
Mehr aus News