Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

SC DHFK
Google+ Instagram YouTube
Stefan Kretzschmar ist für den SC DHfK jetzt noch schneller unterwegs

Stefan Kretzschmar ist für den SC DHfK jetzt noch schneller unterwegs

Am Samstag müssen die Handballer SC DHfK wieder in der 2. Handball-Bundesliga ordentlich aufs Tempo drücken. Abseits des sportlichen Parketts will Stefan Kretzschmar als Mitglied im DHfK-Aufsichtsrat für den Leipziger Männerhandball punkten - und kann da jetzt noch einmal ordentlich Gas geben.

Voriger Artikel
Wiedersehen nach 36 Jahren – Leipziger DHfK-Handballer treffen auf Post Schwerin
Nächster Artikel
Handball-Turnier in Paris: Akademie-Talent Emanuel führt Jugend-Nationalmannschaft an

Stefan Kretzschmar fährt für den SC DHfK im Renault durch die Stadt.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Als Partner des Vereins drückten ihm Hans-Peter Priesnitz und Tom Noth von der Autotag GmbH die Schlüssel für eine schicke Karosse in die Hand.

Kann also sein, dass der Renault beim nächsten Heimspiel der DHfK-Handballer gegen den ThSV Eisenach in der Nähe der Ernst-Grube-Halle parkt. Um 19 Uhr ist Anpfiff, und um 23 Uhr feiern die Fans in der Moritzbastei. Kleiner Tipp: Mit den MB-Klatschern, die beim Heimspiel zum Anfeuern ausliegen, gibt es bei der Abgabe an den Theken sogar ein Freigetränk.

Für die Autotag GmbH steht natürlich der sportliche Aspekt des Männerhandballs im Vordergrund, da sehe man in Leipzig noch viel Potenzial. Seit 2008 unterstützt das Unternehmen den SC DHfK.

r. / Masche

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News