Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

SC DHFK
Google+ Instagram YouTube
Handballer des SC DHfK gewinnen Testspiel gegen norwegischen Erstligisten

Handballer des SC DHfK gewinnen Testspiel gegen norwegischen Erstligisten

Die Zweitliga-Handballer des SC DHfK Leipzig haben am Freitagabend das Testspiel gegen den norwegischen Vertreter Fyllingen IL Bergen deutlich mit 34:26 (18:17) gewonnen.

Voriger Artikel
SC DHfK Leipzig dominiert Testspiel gegen Potsdam - zwischenzeitlich 13 Tore Vorsprung
Nächster Artikel
SC DHfK Leipzig unterliegt dem HC Erlangen in hart geführter Partie 26:27 (13:14)

Der Trainer des SC DHfK Leipzig, Uwe Jungandreas

Quelle: Christian Nitsche

Zeitz. Vor etwa 50 Zuschauern in den Berufsbildenden Schulen in Zeitz war es laut Clubsprecher Christoph Masche ein in dieser Höhe unerwarteter Erfolg, bei dem aber nicht alles reibungslos geklappt habe.

"Das Spiel war gerade in der ersten Hälfte sehr ausgeglichen. Wir können mit den 17 Gegentoren nicht zufrieden sein", so Masche nach dem Spiel. In der zweiten Halbzeit stabilisierte sich die Abwehr der Grünen gegen den Siebten der norwegischen Liga. "Die starke Defensive war letztlich der Schlüssel zum Erfolg", kommentierte Masche. In den Berufsbildenden Schulen in Zeitz verfolgten 25 Leipziger Fans das Testspiel.

Am Sonnabend geht es für die Schützlinge von Trainer Uwe Jungandreas gegen den schwedischen Rekordmeister Redbergslids IK aus Göteborg. Anpfiff der Partie ist um 19 Uhr in Ziegelheim bei Altenburg.

ra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Spielberichte