Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

SC DHFK
Google+ Instagram YouTube
Handballer des SC DHfK werden bei Turnier in Dessau Fünfter

Cup in Sachsen-Anhalt Handballer des SC DHfK werden bei Turnier in Dessau Fünfter

Drei Tage nach dem ersten Testspiel des Jahres gegen hat der SC DHfK an einem Turnier in Dessau teilgenommen. Die Bilanz fällt trotz eines Sieges im letzten Spiel durchwachsen aus.

Beim Turnier in Dessau wurde der SC DHfK am Sonntag Fünfter.

Quelle: Karsten Mann

Leipzig/Dessau. Der SC DHfK hat bei einem Turnier am Sonntag in Dessau den fünften Platz geholt. Drei Tage nach dem Sieg im Testspiel gegen die SG LVB Leipzig fällt die bisherige Bilanz in der Winterpause durchwachsen aus. An dem Turnier in Sachsen-Anhalt nahmen mit den Füchsen Berlin und dem SC Magdeburg auch zwei Konkurrenten aus der 1. Bundesliga teil, insgesamt waren sechs Teams am Start.

Das Auftaktspiel verlor der SC DHfK knapp gegen den EHV Aue. Der Tabellensechste der zweiten Handball-Bundesliga bezwang die Leipziger mit 18:17. Auch das zweite Spiel des Turniers ging verloren. Gegen die Füchse Berlin gab es eine 14:16-Niederlage. Allerdings stehen die Hauptstädter in der Tabelle der 1. Bundesliga derzeit auch sechs Plätze vor dem SC DHfK.

Mit den zwei Niederlagen zu Beginn ging es für die Leipziger im letzten Spiel des Tages nur noch um den fünften Platz. Mit einem klaren 14:9-Sieg (7:3) gegen den Dessau-Roßlauer HV 2006, derzeitiger Tabellenführer der 3. Liga Nord, konnten die Leipziger das Turnier allerdings mit einem versöhnlichen Ergebnis abschließen.

Den dritten Platz holte sich Aue mit einem Sieg gegen Magdeburg. Im Finale gewann Minden mit 21:12 gegen die Füchse aus Berlin.

luc

Dessau 51.822244 12.242452
Dessau
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Spielberichte