Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

SC DHFK
Google+ Instagram YouTube
Knappe Niederlage für den SC DHfK beim Auftaktspiel

Heide-Cup Knappe Niederlage für den SC DHfK beim Auftaktspiel

Denkbar knapp haben die Handballer vom SC DHfK ihr erstes Spiel beim Heide-Cup in Schneverdingen verloren. 25:26 (14:11) hieß es am Ende gegen den Champions-League-Teilnehmer Schaffhausen aus der Schweiz.

Mit nur einem Tor Rückstand haben die Handballer des SC DHfK am Freitagabend ihr Auftaktspiel beim Heide-Cup im norddeutschen Schneverdingen verloren. (Archivbild)

Quelle: Modla

Leipzig. Mit nur einem Tor Rückstand haben die Handballer des SC DHfK am Freitagabend ihr Auftaktspiel beim Heide-Cup im norddeutschen Schneverdingen verloren. Gegen die Kadetten Schaffhausen aus der Schweiz, ein Champions-League-Teilnehmer, stand es am Ende 25:26 für die Eidgenossen. Zur Pause hatten die Leipziger noch mit 14:11 in Führung gelegen.

Die weiteren Starter des Turniers sind MT Melsungen, HSG Wetzlar, HSV Hamburg und HC Motor Saporoshje. Nach der Niederlage müssen die Leipziger am Samstag um 14.45 Uhr gegen Wetzlar ran und treffen dann auch auf Philipp Pöter und Philipp Weber, die in der vorigen Saison noch für den SC DHfK gespielt haben.

luc

Schneverdingen 53.116232 9.792344
Schneverdingen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Spielberichte