Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

SC DHFK
Google+ Instagram YouTube
SC DHfK Leipzig gewinnt gegen SG LVB haushoch - Neuzugang Zhedik trifft elfmal

Erstes Testspiel SC DHfK Leipzig gewinnt gegen SG LVB haushoch - Neuzugang Zhedik trifft elfmal

Die Handballer des SC DHfK Leipzig haben am Freitagabend ihr erstes Testspiel der Vorbereitung gegen die SG LVB Leipzig gewonnen. Bester Torschütze beim deutlichen 45:28-Sieg für den Erstliga-Aufsteiger war Neuzugang Sergey Zhedik mit elf Treffern.

Die Handballer des SC DHfK Leipzig haben am Freitag ihr erstes Testspiel der Vorbereitung gewonnen.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Am Ende einer trainingsreichen ersten Woche der Vorbereitung hat der SC DHfK Leipzig am Freitagabend vor rund 300 Zuschauern einen 45:28-Testspielsieg eingefahren. Gegner in der kleinen Arena war Drittligist und Kooperationspartner SG LVB Leipzig.

SC DHfK-Trainer Christian Prokop lobte nach der Partie Laufbereitschaft und Tempospiel seiner Mannschaft. Auch die Neuzugänge wussten zu überzeugen: Sergey Zhedik erzielte mit elf Treffern (davon vier Siebenmeter) die meisten Tore aller Spieler. Der Ex-Auer Marvin Sommer konnte insgesamt viermal einnetzen. Auf Seiten der SG LVB war David Heinig mit sieben Toren am erfolgreichsten.

Die Handballer des SC DHfK Leipzig haben am Freitag ihr erstes Testspiel siegreich bestritten. Die Partie gegen die SG LVB Leipzig endete 45:28.

Zur Bildergalerie

Beim neuen Bundesligisten gab es indessen auch zwei Leichtverletzte zu vermelden. Neuzugang Christoph Steinert konnte nur wenige Minuten auf der Platte stehen. Der Rückraumspieler, der erst kürzlich aus Minden an die Pleiße wechselte, plagte eine Verspannung im Rücken. Shootingstar Franz Semper, der von Junioren-Nationaltrainer Markus Baur für die Weltmeisterschaft in Brasilien nominiert wurde, erlitt einen Cut am Kinn und musste ebenfalls vorzeitig vom Feld.

Steffen Enigk/boh

Arena Leipzig 51.3445 12.352865
Arena Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Spielberichte