Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

SC DHFK
Google+ Instagram YouTube
SG DHfK Leipzig gewinnt Freiberger Brauhaus-Cup - Am Dienstag Test gegen SG LVB

SG DHfK Leipzig gewinnt Freiberger Brauhaus-Cup - Am Dienstag Test gegen SG LVB

Die Saisonvorbereitung des SC DHfK Leipzig läuft weiter nach Plan. Der Handball-Zweitligist sicherte sich am Sonntag den Sieg beim Freiberger Brauhaus-Cup. Dabei setzten sich die Messestädter gegen den HC Elbflorenz (30:18), den LHV Hoyerswerda (26:18) sowie die HSG Freiberg (25:16) durch.

Voriger Artikel
DHfK-Handballer siegen bei Benefizspiel in Delitzsch über Bernburg
Nächster Artikel
SC DHfK verliert letztes Testspiel vor Ligastart – Vorfreude auf erstes Punktspiel

Der Trainer des SC DHfK Leipzig, Uwe Jungandreas

Quelle: Christian Nitsche

Freiberg. Vor allem im zweiten Spiel des Tages fehlte den Grün-Weißen trotz verteilter Einsatzzeiten die Konzentration, das Ergebnis noch eindeutiger zu gestalten.

Trainer Uwe Jungandreas zeigte sich daher auch nicht vollends zufrieden. „Alle Spieler hatten ausreichend Gelegenheit, sich bei diesen etwas leichteren Gegnern einzubringen und einen guten Eindruck zu hinterlassen", sagte er. Man habe allerdings durchgängig eher mittelmäßig agiert. „Wir waren nicht überragend, aber auch nicht grottenschlecht", resümierte der DHfK-Coach recht trocken.

Die nächste Chance, seine Schützlinge unter Wettkampfbedingungen zu testen, bietet sich am Dienstag. Um 20 Uhr treffen die Grün-Weißen in der Sporthalle Brüderstraße auf Drittliga-Aufsteiger SG LVB Leipzig und hoffen auf zahlreiche Zuschauer. Die Einnahmen des Derbys kommen, wie schon bei den Spielen gegen Hildesheim und Bernburg, der Handballakademie Leipzig/Delitzsch zu Gute.

ahr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Spielberichte