Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

SC DHFK
Google+ Instagram YouTube
Sparkassen Cup in Eisenach: SC DHfK Leipzig ärgert Erstligisten SC Magdeburg

Sparkassen Cup in Eisenach: SC DHfK Leipzig ärgert Erstligisten SC Magdeburg

Der SC DHfK Leipzig hat auch das zweite Vorrundenspiel des Sparkassen Cups in Eisenach verloren. Am Donnerstagabend unterlagen die Grün-Weißen dem klaren Favoriten SC Magdeburg mit 28:33 (14:15).

Voriger Artikel
Auftakt-Niederlage beim Sparkassen Cup: SC DHfK Leipzig verliert gegen Eisenach
Nächster Artikel
SC DHfK Leipzig ringt Erstligist Magdeburg dank couragierter Leistung ein 26:26 ab

Philipp Weber vom SC DHfK Leipzig war der beste Werfer im Spiel gegen den SC Magdeburg. (Archivfoto)

Quelle: Elmar Keil

Leipzig. Bester Leipziger Werfer war Philipp Weber (7/3).

Trainer Christian Prokop zeigte sich trotz der Niederlage gegen den Erstligisten nicht unzufrieden: „Im Vergleich zum gestrigen Spiel war das heute eine Leistungssteigerung in allen Bereichen. Engagement, Emotionalität und Zusammenarbeit – das sah schon viel besser aus. Wir haben den Favoriten lange geärgert, besonders in der ersten Halbzeit, und hatten die Chance auf mehr.“

Sein Turnier-Auftaktspiel hatte der SC DHfK am Mittwoch gegen den Gastgeber ThSV Eisenach verloren. Am Freitag um 18 Uhr steht gegen den EHV Aue das letzte Vorrundenspiel an, der Einzug ins Halbfinale ist für die Leipziger kaum noch möglich. Für Coach Prokop steht bei dem hochkarätig besetzten Turnier aber vor allem im Vordergrund, verschiedene taktische Systeme zu testen.

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Spielberichte